Slow Up Seetal, 21.08.16

Viele fröhliche Leute haben bei idealem Velowetter den Slow-Up Seetal 2016 besucht.

Viele "Staus" vor dem Stand der Most Wanted Gang zeugen davon, dass die 3 Bands gut
angekommen sind beim Publikum. Die eingängigen Pop-Songs des Ten Sing Chor, Reinach, der italienisch gesungenen Rockbaladen der Smaak, Hochdorf und natürlich die "unvergleichlichen" Most Wanted Gang, deren Southern und Country Rock die Tanzbeine mehr forderten als die Velopedale.